Rückbildungsgymnastik

Warum?

Die Geburt eines Kindes ist für den Körper einer Frau eine extreme Anstrengung und er durchläuft während der Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett starke Veränderungen. Der weibliche Organismus ist von Natur aus darauf eingerichtet und dennoch können Sie ihm vielfältig Unterstützung zukommen lassen.
Seit einigen Jahrzehnten ist die Rückbildungsgymnastik und insbesondere das Beckenbodentraining für Frauen nach der Geburt standardisiert worden. Mittlerweile wird diese Art des Trainings sogar von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Durch einen Rückbildungskurs kann eine entbundene Frau spätere Schwächen im Beckenboden, welche sich z.B. in Form von Blasenschwäche äußern, verhindern/reduzieren.

Was unterscheidet uns?

Ein klassischer Rückbildungskurs beschäftigt sich vornehmlich mit der Beckenbodenkräftigung und dem Training der schrägen Bauchmuskulatur. Diesen Teil des Trainings wird Kathrin aus ihrer Erfahrung als Hebamme gestalten.
Aus eigener Erfahrung haben Kathrin und Andrea ein großes Defizit der Rückbildungsgymnastik immer wieder festgestellt: Die neuen Belastungen für die Mutter durch veränderte Bewegungsmuster beim Stillen und Tragen des Babys. Hierdurch entstehen starke Verspannungen und Schmerzen z.B. im Nacken (Kopfschmerzen/Migräne), Rücken, Händen usw. Dieser Rückbildungskurs wird durch Dehnungsübungen und deren Anwendung im Alltag erweitert, um diese Belastungen zu reduzieren/verhindern. Wer braucht Migräne, wenn man ein kleines Baby versorgen möchte?

Als besonderen Bonus hat dieser Kurs die Betreuung der Babys durch einen der Trainer, damit die Kleinen bespaßt und versorgt werden und die Mamis richtig schwitzen können.

Der Tag beginnt ohne Stress, denn Parkplätze sind genug vorhanden.

Wann?
Kursbeginn bitte per Email erfragen / Montag & Donnerstag, 10:00-11:30 Uhr

Wo?
Bewegungsakdemie Bad Homburg
Gunzostr. 9 (direkt über REWE)
61352 Bad Homburg

Kosten?
Zuzahlung 65 EUR / Abrechnung über die Krankenkasse
Begrenzt auf max. 12 Teilnehmerinnen

Kursleiterin ist Kathrin Sen-Gupta (Hebamme) & Andrea Amberg-Bier

Anfragen & Anmeldung direkt unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0162 - 34 10 402 (Frau Amberg-Bier)